Skip to main content

Veteranen-Cup

Der Veteranen-Cup soll die aktive Schiesstätigkeit der Schützinnen und Schützen des
Verbandes Bernischer Schützenveteranen (VBSV) und damit auch der Landesteile fördern und erhalten sowie die Schützenkameradschaft pflegen.

Der Veteranen-Cup wird als Gruppenwettkampf durchgeführt. (Je 4 Schützen des gleichen Vereins bilden eine Gruppe.) Jeder Landesteil des VBSV kann sich mit einer beliebigen Anzahl Veteranengruppen daran beteiligen.

Der Wettkampf wird wie folgt durchgeführt:

  • Ausscheidungen (Qualifikations-Runden) finden innerhalb der Landesteile statt.
  • Kantonalfinal (Halbfinal und Final organisiert der Kantonalvorstand VBSV)

(Quelle: http://www.vbsv.ch)

Informationen

Programm

  • Scheibe A10 / 10 Schuss / 100 Pkte max.
  • 5 Probeschüsse (Kantonal-Final 3 Probeschüsse)
  • 10 Einzelschüsse
  • Schiesszeit: 80min für die gesamte Gruppe

Verantwortlichkeiten

(Stand 5. Juni 2018)

Reglemente und Rahmenbedingungen stellt der Verband Bernischer Schützenveteranen unterstützt vom Verband Schweizerischer Schützenveteranen und den Landesteilverbänden - hier die Schützenveteranen Bern-Oberaargau.